Kontaktstelle Mindelheim

In der Maximilianstr. 55 in Mindelheim in den Räumlichkeiten der Blauen Blume 2 bietet die Stadt Mindelheim Demenz- und Pflegeberatung an.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Die Pflege und Betreuung von Menschen mit Gedächtnisstörungen (wie z. B. Demenz) erfordert häufig die Aufmerksamkeit der Angehörigen rund um die Uhr. Dies kann zu enormen gesundheitlichen Belastungen bis hin zum Verlust wichtiger sozialer Kontakte führen. Der Begleiterkreis der Demenzhilfe Kontaktstelle Mindelheim ist eine Gruppe geschulter Personen, die Menschen mit Gedächtnisstörungen im häuslichen Bereich stundenweise betreut, im Alltag begleitet und somit die Angehörigen entlastet. Neben diesem häuslichen Besuchsdienst bietet die Kontaktstelle Wohnraumberatung und Freiwilligenberatung an,  vermittelt Entlastungsangebote und weitere Hilfen vor Ort.  Angehörige und ehrenamtlich Engagierte haben die Möglichkeit sich in der Kontaktstelle zu den Themen Pflege und Demenz weiterzubilden.

Die Gesprächsgruppen für pflegende Angehörige der Demenzhilfe Kontaktstellen finden einmal monatlich, montags um 14.30 Uhr statt.

Auf dem Weg mehr zeigenweniger zeigen

Es ist das Ziel jeder Kontaktstelle ihr Demenzhilfe-Profil weiter zu entwickeln, um noch besser auf die Bedürfnisse von Demenzbetroffenen und deren Angehörige eingehen zu können.

Entwicklungsziele der Mindelheimer Kontaktstelle

  • Koordination und Weiterentwicklung der demenzspezifischen Bildungsangebote
  • Aufbau einer Gruppe für pflegende Angehörige
  • Aufbau einer demenzsensiblen Nachbarschaftshilfe

Kooperationspartner

Familiengesundheit 21 e. V.
Blaue Blume.2 – Bezirkskliniken Schwaben
Sozialstation Diakonie/Caritas
Caritas Seniorenzentrum St. Georg
Seniorenbüro Mindelheim

Auf dem Weg mehr zeigenweniger zeigen

Es ist das Ziel jeder Kontaktstelle ihr Demenzhilfe-Profil weiter zu entwickeln, um noch besser auf die Bedürfnisse von Demenzbetroffenen und deren Angehörige eingehen zu können.

Entwicklungsziele der Mindelheimer Kontaktstelle

Koordination und Weiterentwicklung der demenzspezifischen Bildungsangebote
Aufbau einer Gruppe für pflegende Angehörige
Aufbau einer demenzsensiblen Nachbarschaftshilfe

Kooperationspartner

Familiengesundheit 21 e. V.
Blaue Blume.2 – Bezirkskliniken Schwaben
Sozialstation Diakonie/Caritas
Caritas Seniorenzentrum St. Georg
Seniorenbüro Mindelheim

Darstellung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen