Robert Bosch Gmbh

„Mit Kopf, Herz und Hand – WIR im BhP“ lautet unsere Strategie. Dabei sind unsere Mitarbeiter das wertvollste Gut, die als TEAM mit viel Spaß die Zukunft unseres Werkes aktiv mit gestalten."

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Unsere Werte – Worauf wir bauen

Bosch steht für ein werteorientiertes Unternehmen. Einige unserer Werte gehen auf Robert Bosch zurück,  andere haben sich verändert oder wurden uns erst im Laufe der letzten Jahre wichtig. Unsere Werte bringen zum Ausdruck, mit welcher Haltung wir unser Geschäft betreiben: Unser Ethos im Umgang mit unseren Geschäftspartnern, Kapitalgebern, Gesellschaftern und natürlich unseren Mitarbeitern.
Bosch ist bestrebt, seine Mitarbeiter aktiv dabei zu unterstützen, Ihre privaten und beruflichen Ziele zu vereinbaren. So sind wir sind der Auffassung, dass Spitzenleistungen einen Ausgleich brauchen. Dabei gibt Bosch sein Bestens, eine ausgeglichene Work-Life-Balance sicherzustellen. Das heißt, mehr Zeit für die Familie, das Hobby oder eine Fortbildung.

Vielfalt
Dort, wo Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Kompetenzen zusammenarbeiten, entstehen neue Denkweißen und einzigartige Ideen. Diversity – das ist es, was wir von Bosch als Bereicherung und Voraussetzung für unseren Erfolg sehen. 

Die Diversity–Initiative von Bosch hat dabei vier Schwerpunkte:

Internationalität:
Um interkulturelle Vielfalt aktiv zu fördern, achtet Bosch auf einen ausgewogenen Anteil von nationalen und internationalen Führungskräften.

Geschlecht (Gender):
20 Prozent aller Führungspositionen sollen weltweit bis 2020 mit Frauen besetzt sein.

Generationen:
Bosch möchte die Bedürfnisse aller Generationen berücksichtigen! Dazu gehört die aktive Förderung von Wissensaustausch in altersgemischten Teams.

Kultur:
Bosch möchte zufriedene Mitarbeiter, die sich nicht zwischen Familie und Beruf entscheiden müssen. Dahingehend ist Bosch bestrebt, dass Mitarbeiter Beruf und Privatleben gut miteinander vereinbaren können.

Gesundheit
Unter dem Namen „befit“ hat Bosch ein umfassendes Gesundheitsangebotetabliert: Ziel ist es, die Gesundheit und damit die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter nachhaltig zu erhalten und zu fördern. Neben Vorsorgeuntersuchungen, ergonomischen Arbeitsplatz-Checks, Sport- und Ernährungsangeboten gibt es beispielsweise auch Selbsttests sowie Unterstützung bei Stress und psychischen Belastungen.

Aus und Weiterbildung
Unserem Verständnis nach muss Mitarbeiterentwicklung ein lebenslanger Lernprozess sein. Mitarbeiter müssen vorhandene Fähigkeiten erlernen und aktiv ausbauen – in allen Funktionen, auf allen Ebenen und in allen Ländern der Bosch-Gruppe.
 

Robert Bosch GmbH mehr zeigenweniger zeigen

Unsere Werte – Worauf wir bauen

Bosch steht für ein werteorientiertes Unternehmen. Einige unserer Werte gehen auf Robert Bosch zurück,  andere haben sich verändert oder wurden uns erst im Laufe der letzten Jahre wichtig. Unsere Werte bringen zum Ausdruck, mit welcher Haltung wir unser Geschäft betreiben: Unser Ethos im Umgang mit unseren Geschäftspartnern, Kapitalgebern, Gesellschaftern und natürlich unseren Mitarbeitern.
Bosch ist bestrebt, seine Mitarbeiter aktiv dabei zu unterstützen, Ihre privaten und beruflichen Ziele zu vereinbaren. So sind wir sind der Auffassung, dass Spitzenleistungen einen Ausgleich brauchen. Dabei gibt Bosch sein Bestens, eine ausgeglichene Work-Life-Balance sicherzustellen. Das heißt, mehr Zeit für die Familie, das Hobby oder eine Fortbildung.

Vielfalt:
Dort, wo Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Kompetenzen zusammenarbeiten, entstehen neue Denkweißen und einzigartige Ideen. Diversity – das ist es, was wir von Bosch als Bereicherung und Voraussetzung für unseren Erfolg sehen.  

Die Diversity–Initiative von Bosch hat dabei vier Schwerpunkte:

Internationalität: 
Um interkulturelle Vielfalt aktiv zu fördern, achtet Bosch auf einen ausgewogenen Anteil von nationalen und internationalen Führungskräften.

Geschlecht (Gender): 
20 Prozent aller Führungspositionen sollen weltweit bis 2020 mit Frauen besetzt sein.

Generationen: 
Bosch möchte die Bedürfnisse aller Generationen berücksichtigen! Dazu gehört die aktive Förderung von Wissensaustausch in altersgemischten Teams.

Kultur: 
Bosch möchte zufriedene Mitarbeiter, die sich nicht zwischen Familie und Beruf entscheiden müssen. Dahingehend ist Bosch bestrebt, dass Mitarbeiter Beruf und Privatleben gut miteinander vereinbaren können.

 

Darstellung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen