Alles rund ums Thema Allgäuer Baukultur

Am Montag, 10. August, fand der Allgäu-Tag 2015 im Kornhaus statt

Urig, traditionsverbunden und fortschrittlich - so ist das Allgäu. Und das spiegelt sich auch in der Art zu Bauen wieder. Bauten prägen unsere Region, machen sie einzigartig und erzählen Geschichte.
So gehört es zu unseren Aufgaben, die vorhandene Kultur zu bewahren, sie aber auch weiterzuentwickeln, um einerseits das Gesicht des Allgäus zu erhalten, andererseits den folgenden Generationen eine Heimat zu gestalten, die modernen Ansprüchen gerecht wird.

Entsprechend stand der diesjährige Allgäu-Tag am Montag den 10. August 2015 im Kornhaus in Kempten ganz unter dem Thema "Allgäuer Baukultur".

Neben einer Expertenrunde fanden zwei Gastvorträge statt:
von Prof. Dipl. Arch. Christian Wagner und Dipl. Ing. Vanessa Borkman.

Christian Wagner ist Professor für Architektur und leitet den Bereich Ortsbildentwicklung und Siedlungsplanung im Studiengang Bau und Gestaltung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur. Tradition und bauliche Weiterentwicklung sind für Christian Wagner nicht von vornherein unvereinbare Gegensätze. In seinem Vortrag stellte er Beispiele in den Vordergrund, wie vom Einzeldetail zu den sich wiederholenden baulichen Gemeinsamkeiten oder  von den globalen Ansprüchen zu den identitätsstiftenden örtlichen Werten eine „Authentizität“ entstehen kann, die weder das eine noch das andere ausschließt.

Vanessa Borkmann, Projektleiterin beim Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, stellte das Projekt Alpenfuture Hotel vor. In einem mehrjährigen Prozess wurde mit Experten aus dem Allgäu und dem Alpenraum ein Szenario des Alpenhotels der Zukunft entwickelt. Hierbei wurden die  Bilder der Vergangenheit mit den Bedürfnissen von heute auf eine mögliche Zukunftsebene 2050 projiziert.

Die Allgaier Schlanzlmusi begleitete den Allgäu-Tag musikalisch und stimmte die Gäste auf einen anschließenden Festwochen-Besuch ein, zu dem die Allgäu GmbH an ihren Messestand einlud.

  • Die Marke Allgäu

    Vom Tourismuslogo zum Qualitätslogo für Standort und Tourismus. Erfahren Sie hier mehr zur Marke Allgäu.