Die Nominierten der Gründerbühne 2016

Große Bühne für die Gründer: Am 14.11.2016 wurde im Rahmen der Gründerwoche der 3. Allgäuer Gründerpreis vergeben. Eine Fachjury, potentielle Investoren und über 200 Gäste durften aus den fünf verschiedenen Gründerteams den Sieger ermitteln.

  • Sieger: Sitehero GmbH

    Die beiden Gründer Martin Löhle und Philipp Hasse bieten mit dem im Jahr 2010 gegründeten Unternehmen Sitehero GmbH einen vollautomatischen Backup und Monitoring Service für Webseiten an. Gebucht werden kann von Webseiten-Betreibern direkt oder von Freelancern, Agenturen oder Hostern.

  • Nominiert: Echt Dufte Die Bergwiese für Zuhause

    Verena Dorn und Falk Pätzold fertigen Duftsäckchen mit Heufüllung an, die aus einer Naturschutzzone im Oberallgäu stammen. Die Säckchen sind zu 100% im Allgäu gefertigt und sollen durch ihren Duft die Erinnerung an eine unbeschwerte Zeit im Allgäu wecken.

  • Nominiert: Free your potential

    Uwe Reichenbach hat 2015 seine selbstständige Tätigkeit als Trainer, Coach und Berater aufgenommen und richtet sich mit seinem Angebot an Privatpersonen wie auch Geschäftskunden. Mit der Gründung seines Unternehmens Free your Potential verfolgt er die Mission Wege zur Ausgeglichenheit & Authentizität aufzuzeigen.