Familie und Beruf

Unterstützung für Berufsrückkehrer und Alleinerziehende

Allgäu. Mehr Freiraum. Das Allgäu bietet Ihnen Raum, sich persönlich und beruflich zu entfalten. Dazu gehört maßgeblich die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dabei sind es nicht mehr ausschließlich Frauen, die versuchen, Beruf und Familie in Einklang zu bringen, sondern auch immer mehr Männer. Gerade qualifizierte Fach- und Führungskräfte legen Wert darauf, sich am Familienleben aktiv zu beteiligen. Grundlegend geht es um Schaffung eines familienunterstützenden Angebotes von betrieblicher Kinderbetreuung über Unterstützung in der Pflege- und Sorgearbeit bis hin zu flexiblen Arbeitszeitmodellen. Angebote in der Region finden Sie hier:

  • © Fotolia

    Beratungs- und Unterstützungsangebot - IHK Schwaben

    Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf umfasst viele Aspekte und ist längst nicht nur ein Thema für junge Mütter, zumal auch die Pflege Angehöriger zu berücksichtigen ist. Die Servicestelle Familie und Beruf des DIHK unterstützt Betroffene mit vielfältigem Informationsangebot zu oben genannten Themen.

  • © Stadt Kempten

    Koordinationsbüro Frau und Beruf - Kempten

    Das Koordinationsbüro Frau+Beruf bietet Frauen Beratung und Unterstützung an. Es werden Fragen rund um den Beruf, zum Wiedereinstieg nach der Familienzeit und zur Existenzgründung beantwortet. Neben Einzelberatungen werden fach- und persönlichkeitsbezogene Seminare angeboten.

  • © Hochschule Kempten

    Gleichstellung und Familie - Hochschule Kempten

    Das Büro für Gleichstellung und Familie der Hochschule Kempten informiert zu den Themenschwerpunkten Gender und Familie. Daneben bietet die Hochschule familiengerechte Angebote für Beschäftigte und Studierende. Dazu zählen ein Mentoring-Programm für Studentinnen der technischen Studiengänge sowie das Hochschulforum Frau & Beruf.