Gründerstammtisch Kempten in der Gründervilla

4. Gründerstammtisch präsentiert spannenden Blick hinter die Kulissen

Die Gründervilla in Kempten, Heimat und Plattform für Macher und Denker im Allgäu, bietet Gründern und Gründungsinteressierten im Rahmen des 4. Gründerstammtischs in Kempten einen Blick hinter die Kulissen. Organisatoren sind neben der Gründervilla die Stadt Kempten, die Allgäu GmbH und das Cometa Allgäu.

Seit 1. September 2014 bietet die Gründervilla ein zu Hause für Gründer und die die es werden wollen. Ein Haus, dass Ideen Raum gibt sich zu entwickeln, in dem verschiedenste Menschen aufeinander treffen und wo sich auch Ideen vernetzen können. In diesem interessanten Kontext bietet der 4. Gründerstammtisch in Kempten Gründern und Gründungsinteressierten im Allgäu eine Plattform für neue Kontakte, Erfahrungen und Austausch. In lockerer Atmosphäre geben erfahrene Gründer Tipps und Gleichgesinnte bekommen im gemeinsamen Gespräch neue Denkanstöße. Mieter und Start-ups der Gründervilla berichtet von ihren Erfahrungen.

Der 4. Gründerstammtisch in Kempten findet am Dienstag, den 28. Oktober 2014 von 19.00 bis 21.00 Uhr in der Gründervilla, Ostbahnhofstr. 7 in Kempten statt. Eingeladen sind alle, die eine Existenzgründung planen oder sich am Anfang ihrer Selbstständigkeit befinden. Der Stammtisch findet ca. alle zwei Monate statt und greift gründungsrelevante Themen auf. Interessierte können sich unter gruenderstammtisch@kempten.de oder telefonisch bei Sabine Berthele, Allgäu GmbH, unter 0831/57537-16 anmelden. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, der Eintritt ist frei.