Dialog, Kooperation und Austausch

Aktuelles und Veranstaltungen des Konversionsmanagements

Erfahrungen sammeln und austauschen sind wichtige Bestandteile eines erfolgreichen Konversionsprozesses. Zudem stellt die Projektarbeit zusammen mit den betroffenen Standorten einen integralen Bestandteil der Arbeit dar. Maßnahmen und Projekte werden gemeinsam im Allgäuer Konversionsbeirat diskutiert und verabschiedet.

Allgäuer Konversionskongress 2017

Sowohl Gewerbe- als auch Wohnflächen sind ein knappes Gut. Dies zeigte nicht zuletzt auch die Gewerbeflächenstudie der Allgäu GmbH bei Unternehmen in der Region.

Viele Flächen sind jedoch schon allein durch ihre Topografie nicht nutzbar und neue Flächen am Siedlungsrand sind oft ökologisch wertvoll oder werden von der Landwirtschaft benötigt. Zudem zielt die nationale Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung darauf ab, den Flächenverbrauch in Deutschland auf 30 Hektar pro Tag zu senken.

Vor diesem Hintergrund wollen wir uns im diesjährigen Konversionskongress mit dem Thema „Innenentwicklung“ beschäftigen und klären, welches Potenzial in Baulücken, Brachen, leerstehenden Gebäuden und Konversionsflächen steckt und welche Wege es gibt, dieses Potenzial für die Gewerbe- und Siedlungsentwicklung zu nutzen.

Der Konversionskongress 2017 findet am 19. Mai in Füssen statt. Näheres dazu finden Sie in Kürze auf dieser Seite.