11. April 2018 / GameDev Allgäu 02

GameDev Allgäu ist die Allgäuer Community für Game Developer und alle, die an Game Technologie und Game Designinteressiert sind. GameDev Allgäu bietet bei regelmäßigen Meetups eine Plattform für den fachlichen Austausch über game-relevante Themen. Egal ob Bachelor- oder Master-Studenten, Absolventen, Startups, Freelancer, Angestellte oder Unternehmer, die Game-Methoden und Technologien anwenden, GameDev Allgäu ermöglicht Vernetzung und Wissen. Bei jedem MeetUp gibt es einen oder mehrere Vorträge, die typischerweise aus der Community selbst kommen.

Programm

Das 2. GameDev Allgäu startete am Mittwoch, 11. April 2018 mit zwei Vorträgen zu Games & VR. 

Vortrag 01: Spatial UI - Interaktion in der Virtual Reality
Markus Benndorff, Technology Consultant & Business Development, XCYDE GmbH

Dank der Virtual Reality ist es nun möglich einen virtuellen dreidimensionalen Raum zu begehen und in diesem zu interagieren. Markus Benndorff sprach über ein neues Denken bezüglich intuitiver Interaktionsmöglichkeiten, da die Regeln aus dem zweidimensionalem Raum in Hinblick auf UX und UI nicht einfach kopiert werden können.

Kontakt: 

xcyde.io
facebook.com/xcyde.io

Vortrag 02: End Space - Developing for VR from the Bottom Up
Justin Wasilenko, VR Developer & Director, Orange Bridge Studios

Join Justin Wasilenko for a talk about how a Canadian Firefighter turned indie game developer created one of the best selling games on Gear VR and the challenges facing mobile and cross platform VR development.

Kontakt: 

endspacevr.com
facebook.com/endspacevr

Veranstalter

GameDev Allgäu ist eine Veranstaltung der Hochschule Kempten, Fakultät Informatik in Kooperation mit Allgäu Digital und wird kuratiert von Prof. Dr. Bernd Dreier.