Füssen

Die Füssener Lauten- und Geigenbauer machten die Lechstadt in ganz Europa bekannt. 1562 wurde hier die europaweit erste Lautenmacherzunft gegründet. Das Museum der Stadt Füssen im Kloster St. Mang beherbergt deshalb eine Sammlung historischer Lauten und Geigen. Mittelalterliche Gassen und Bürgerhäuser, barocke Kirchen und Klöster, kleine feine Geschäfte schaffen in der romantischen Altstadt eine ganz besondere Atmosphäre. Im Sommer bieten die vielen Straßencafés ein fast italienisches Flair. Überragt wird die Stadt vom Hohen Schloss mit seinen farbenprächtigen Illusionsmalereien.

Füssen mit Schloss, © Füssen Tourismus und Marketing
Lieblingsorte
Neuschwanstein im Blick

Die Schiffsrundfahrten auf dem Forggensee sind „Sehreisen“ der schönsten Art: Je weiter man sich vom Südufer entfernt, desto grandioser wird der Blick auf die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau und die Füssener Stadtsilhouette vor Alpenpanorama. Saison: Anfang Juni bis Mitte Oktober.

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Füssen Tourismus und Marketing
AdöR der Stadt Füssen

Kaiser-Maximilian-Platz 1
87629 Füssen

Tel.: 08362/9385-0
Fax: 08362/9385-20


www.fuessen.de

Kontaktanfrage mehr zeigenweniger zeigen

Ort auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen