out for space

Durch die Verbindung von Forschung und Gestaltung geht out for space einen neuen Weg in der Entwicklung nachhaltiger Produkte. Angetrieben von der Vision, die Produkt- und Materialwelt zu revolutionieren, entstehen einzigartige Konzepte.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Gegründet 2015 in Kisslegg im Allgäu, setzt sich das interdisziplinäre Team aus Designern, Technikern und Betriebswirten mittlerweile aus sechs jungen Köpfen zusammen. Startschuss war die Erteilung eines Patents, sowie die Entwicklung einer Maschine zur Veredelung von Rattan. Der natürliche Rohstoff Rattan wächst sehr schnell und kann bereits nach 5-7 Jahren geerntet werden. Um Rattan anbauen zu können, wird kein Regenwald gerodet, wie zum Beispiel beim Anbau von Monokulturen. Rattan ist von einem intakten Regenwald abhängig und geht eine Symbiose mit umliegenden Regenwaldbäumen ein. Über die Kapillaren wird durch das Injizieren von Füllstoffen wie natürlichen Farben, Ölen oder Harzen  der komplette Querschnitt des Materials mit geringstem Energieaufwand behandelt. Aus dem vergessenen Material entsteht ein zukunftsweisender, natürlicher Werkstoff mit bisher ungekannten Möglichkeiten - genannt karuun®. karuun® zeichnet sich durch seine vielfältigen Verarbeitungsmöglichkeiten, sowie ein homogenes Erscheinungsbild aus. Durch das einfache Hinzufügen von Eigenschaften ist karuun® eine nachhaltige Alternative zu konventionellen Materialien, wie z.B. Kunststoffen. Als karuun® color wurde das Material zum ersten Mal im Rahmen der kc collection der breiten Öffentlichkeit präsentiert und alsbald mit dem German Design Award in Gold und anderen Preisen ausgezeichnet. Nun setzt das Furnier als Halbfertigware neue Maßstäbe im Bereich der natürlichen Materialien und Oberflächen.

karuun® Furnier
Die Homogenität des Materials trifft den Zeitgeist. Durch seine typische lineare‎ Faserstruktur entstehen bei der Verarbeitung von Furnier aus karuun® keine sichtbaren Übergänge, wie bei herkömmlichem Furnier. Die graphische Anmut bietet völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten.

karuun® 3D Furnier 
Der natürliche Faseraufbau des Materials sorgt für die entscheidende Dynamik. In Kombination mit einer Behandlung der Kapillaren und einem speziellen Viskosevlies ermöglicht das innovative Furnier eine ungekannte 3-dimensionale Verformbarkeit. Im Gegensatz zu klassischen Furnieren, können so auch sphärische Objekte einfach gelingen.

karuun® shine Furnier 
Das einzigartige Hirnholz Furnier aus karuun® ist nicht nur transluzent, sondern auch luftdurchlässig.  Die naturgegebene Porosität des Materials sorgt zugleich für eine hervorragende Stabilität und feine Haptik. 

  • karuun_3d_veneer_formteil-4
  • kc_rest_1
  • o1c5784_web
  • karuunshineblack
  • ofs_materialmuster_03_kombo

Darstellung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen