Staatliche Fach- und Berufsoberschule Kaufbeuren

Fach- und Berufsoberschule (FOSBOS). Ausbildungsrichtungen Gesundheit, Sozialwesen (nur FOS), Wirtschaft, Technik.

Beschreibung mehr zeigenweniger zeigen

Die Schularten Fachoberschule (FOS) und Berufsoberschule (BOS) sind unter dem Dach der Beruflichen Oberschule vereinigt. Fach- und Berufsoberschule bauen auf einen mittleren Schulabschluss auf und vermitteln Allgemeinbildung, Fachtheorie und fachpraktische Bildung unter Einbeziehung berufspraktischer Erfahrungen. Beide Schularten bereiten auf ein Studium vor.

Folgende Abschlüsse können erworben werden: Fachabitur (Fachhochschulreife allgemein), Abitur (fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife).
Die FOSBOS Kaufbeuren bietet die Ausbildungsrichtungen Gesundheit, Sozialwesen (nur FOS), Wirtschaft und Technik.

Die Fachoberschule ist die richtige Wahl für Bewerberinnen und Bewerber mit dem Abschluss der Realschule, Wirtschaftsschule, Mittelschule (M-Zug) oder der 10. Jahrgangsstufe des Gymnasiums.
Die Berufsoberschule ist die richtige Wahl für Bewerberinnen und Bewerber mit einer Berufsausbildung bzw. mehrjähriger Berufserfahrung.

FOS und BOS bieten je nach schulischer und beruflicher Vorbildung eigene Kurse und Klassen als Übergangshilfe (z.B. Vorklasse FOS, Vorklasse BOS, Vorkurs BOS).

  • logofosbos, © Staatliche Fach- und Berufsoberschule Kaufbeuren

Darstellung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen