4. Dezember 2018 / Direktvermarktung auf digitalen Plattformen

Programm
13:00 bis 15:00 Uhr

Neben Sozialen Medien bietet das Internet weitere Möglichkeiten. Online-Plattformen werden in der Direktvermarktung immer beliebter. Vom eigenen Online-Shop bis hin zu verschiedenen Anbietern von regionalen Online-Portalen – die Vielfalt ist groß. Im Seminar werden in Zusammenarbeit mit Allgäu Digital der Aufbau von digitalen Verkaufs- und Vermarktungsprozessen und dahinterstehenden Potenzialen und der Aufwand behandelt. Verschiedene bestehende Portale werden vorgestellt.

Referenten Carolin Nuscheler und Martin Bayrhof 

Carolin Nuscheler unterstützt mit ihrer Agentur "Resi" Landwirte und Direktvermarkter im Bereich digitales Marketing, ihr Team baut Webseiten, betreut Social Media Accounts und konzeptioniert individuelle Werbekampagnen für die Kunden.

Martin Bayrhof baut mit biostern einen Online-Wochenmarkt mit regionalen Erzeugnissen auf. 

Zielgruppe
Die Seminare sprechen insbesondere Landwirte, Direktvermarkter (Hof-)Käsereien/Sennereien, Sennalpen und weitere Interessierte an. 

Anmeldung und Teilnahmegebühr 

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte  beachten Sie, dass sich die Veranstaltung speziell an Landwirte, Direktvermarkter, (Hof-)Käsereien/Sennereien und Sennalpen richtet. 

  • www.weiterbildung.bayern.de öffnen 
  • "Zu den Angeboten der Akademie für Diversifizierung" anklicken
  • Unter "Amt" nach "AELF Kempten (Allgäu)" filtern
  • Veranstaltung auswählen

Veranstaltungsort
Allgäu Digital - Digitales Zentrum Schwaben
Keselstraße 16
87435 Kempten (Allgäu)

Kontakt
Sie haben Fragen zur Veranstaltung?

Ihre Ansprechpartnerin:
Anna Winter – Eventmanagement Allgäu Digital
Tel.: +49 (0)831 57537 – 65
E-Mail: digital@allgaeu.de

Parken 
Vor Ort bei Allgäu Digital gibt es keine reservierten Parkplätze. Bitte nutzen Sie die öffentlichen Parkflächen und Parkhäuser der Stadt Kempten und planen ggf. mehr Zeit für die Anreise ein.