Direktvermarktung mal anders gedacht

Die Teilnehmer/-innen können eintauchen in ausgewählte, aktuelle Ernährungs- und Foodtrends wie heimisches Superfood und "from nose to tail".

Referenten:

  • Gerti Epple, Allgäuer Wildkräuterfrau / Allgäuer Kräuterland e.V.: Ernährungstrend "heimisches Superfood" - auch etwas für Allgäuer Landwirte/innen!
  • Renate Schreyer, Ostallgäuer Landwirtin: „Von der Nase bis zum Schwanz“ („From nose to tail“) in der Direktvermarktung – ein Praxisbeispiel

__________________________________________________________________________________________________________________________

Hier finden Sie weitere Informationen zur Anmeldung:

  1. www.weiterbildung.bayern.de öffnen 
  2. "Zu den Angeboten der Akademie für Diversifizierung" anklicken
  3. unter Amt nach "AELF Kempten" filtern
  4. unter Oberkategorie nach "3. Direktvermarktung/Bäuerliche Gastronomie" filtern
  5. aus den 8 Seminaren auswählen und sich anmelden

Weitere Direktvermarkter-Workshops finden Sie hier.

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten

Adenauerring 97
87439 Kempten

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten

Adenauerring 97
87439 Kempten

Veranstaltung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen