Industry Applied Game Technology 2019

Tageskonferenz über die Integration von Gaming-Technologien und - Prinzipien in industrielle Anwendungen

Aktuelle Games sind vernetzt, sozial und kooperativ, interaktiv, intuitiv und immersiv. Die Games-Branche ist in Produktion, Ergebnis und Vermarktung digital und global. Alles das, was zahlreiche Branchen wie Automobil, Medizin, Bauwirtschaft oder Maschinen- und Anlagenbau mit dem 4.0-Trend und der digitalen Transformation werden wollen. Wo berühren sich die beiden Welten? Wie lassen sich Gaming-Technologien und -Prinzipien auf spielefremde Kontexte übertragen? Wo können industrielle Anwender durch die Erfahrung der Games-Branche profitieren? Ob in der Simulation durch komplexe Algorithmen, der Objekterkennung oder der hochqualitativen immersiven Visualisierung, die Nachfrage an intuitiven und nutzerfreundlichen Systemen ist immens. In der zukünftigen Lern- und Arbeitswelt von vernetzten, kundenzentrierten Unternehmen nimmt der Bedarf an einer verständlichen Simulation und Visualisierung von Daten/Prozessen ständig zu. Industrie trifft auf Games. Die Industry Applied Game Technology 2019 vernetzt beide Welten

Programm 

Zum Start blickt eine Keynote auf die IAGT ’18 zurück und schlägt die Brücke zu aktuellen Herausforderungen. Dabei werden aus visionären Ansätzen konkrete Möglichkeiten für den Einsatz von Game-Technologien im Rahmen der digitalen Transformation von Unternehmen entwickelt. Anschließend wechseln Mehrwertvorträge unterschiedlichster Anwenderunternehmen mit Kurzpitches von Dienstleistern. Beide zeigen, wo heute oder in Zukunft durch die Integration von Game-Technologien konkrete Mehrwerte entstehen. Die gezeigten Problemstellungen und Lösungsansätze werden in Gesprächen an moderierten Thementischen vertieft.

Teilnahme und Anmeldung
Das reguläre Konferenzticket kostet 75 Euro. Schülern und Studenten können wir vergünstigste Tickets für 25 Euro anbieten. Das Ticket beinhaltet die Teilnahme an der Konferenz. Mittagessen, Getränke sowie Verpflegung in den Kaffeepausen.  Eine Anmeldung ist erforderlich via Eventbrite: http://iagt-2019.eventbrite.de

Community Call
Wir freuen uns, wenn Sie als Anwenderunternehmen Ihr Einsatzszenario in einem halbstündigen Vortrag vorstellen oder sich als IAGT-Anbieter mit einem kurzen Pitch präsentieren wollen. Melden Sie sich dazu gerne bei Prof. Dr. Bernd Dreier mit Ihren Themenvorschlägen und Ideen: bernd.dreier@hs-kempten.de

 

Veranstalter und Partner
Industry Applied Game Technology 2019 ist eine Veranstaltung der Hochschule Kempten, Fakultät Informatik in Kooperation mit Allgäu Digital - Digitales Zentrum Schwaben.

Kontakt
Ihre Ansprechpartnerin:
Anna Winter – Eventmanagement Allgäu Digital
Tel.: +49 (0)831 57537 – 65
E-Mail: digital@allgaeu.de

Weitere Infos
Merken Sie sich die Konferenz gerne bereits jetzt in Ihrem Kalender vor, das vollständige Konferenzprogramm veröffentlichen wir ab Anfang Mai auf games.hs-kempten.de und digital.allgaeu.de.

Downloads mehr zeigenweniger zeigen

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

Allgäu Digital - Digitales Zentrum Schwaben

Keselstraße 16
87435 Kempten (Allgäu)

Tel.: 0831 / 575 37 65


digital.allgaeu.de

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Hochschule Kempten in Kooperation mit Allgäu Digital

87435 Kempten

Veranstaltung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen