Online: Startup-Basislager 02: Finanzierung von Startups

Workshop für Gründer.innen und Startups zum Thema Fördermöglichkeiten, Crowdfunding, Stipendien und mehr

Vierteiliger Workshop zum Thema Finanzierung für Startups.

Programm

18:00 - 18:30 Uhr
Crowdfunding als Gründungshilfe - die wichtigsten Schritte zu deiner erfolgreichen Startnext-Kampagne
Rosalie Mesgarha - startnext
https://www.startnext.com

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für Projekte und Startups im deutschsprachigen Raum. Aber wie funktioniert Crowdfunding bei Startnext? Was sind die wichtigsten Schritte für eine erfolgreiche Kampagne? Welche Hilfestellung bietet Startnext und was sind Best-Practices aus 10 Jahren Erfahrung? Finde es heraus und realisiere bald schon gemeinsam mit der Crowd deine Idee.

18:30 - 19:00 Uhr
Staatliche Förderung für Gründer:innen
Alexander Hempel - Startup Center der Hochschule Kempten
https://www.hs-kempten.de/startup-center

Ob innovative technologieorientierte Gründungsvorhaben oder innovative wissensbasierte Dienstleistung – staatliche Förderprogramme unterstützen Dich und Dein Team bei der Verwirklichung Deiner Unternehmensidee und ermöglichen Dir einen leichteren Übergang in eine Gründerexistenz. Mit den Stipendien der Förderprogramme EXIST und/oder FLÜGGE kannst Du Dich ganz auf Deine Gründung konzentrieren - Mittel für Sachausgaben und Coaching inclusive.

19:00 - 19:15 Uhr
Förderdarlehen, öffentliche Bürgschaften und Beteiligungen
Gerhard Remmele - IHK Schwaben
https://www.schwaben.ihk.de/

Für Startups und junge Unternehmen stehen maßgeschneiderte Kredite, Bürgschafts- und Beteiligungsprogramme zur Verfügung. Welche Programme gibt es aktuell, und für wen sind diese geeignet? Wie kommen Startups an die Mittel, und wie sind die Konditionen gestaltet? Das Webinar beleuchtet die Finanzierungsvarianten rund um die öffentlichen Programme.

19.15 - 19:30 Uhr
Existenzgründung mit Banken
Michael Schall
Leiter Firmenkunden Sparkasse Allgäu - Region Ostallgäu
https://www.sparkasse-allgaeu.de

Im Vortrag werden die folgenden Themen besprochen: Unterlagen/Informationen für das Bankengespräch // Finanzierungsmöglichkeiten der Sparkasse // Eigenkapital und Besicherung // Risiken managen // Tipps für das Bankengespräch

19:30 bis 20:00 Uhr
Q&A

Startup-Basislager 2021
Startups stehen gerade am Anfang vor zahlreichen Herausforderungen und die Gefahr zwischen digitalem Marketing, IT-Security und Recht/Steuern den Überblick zu verlieren, ist groß. Mit dem Startup-Basislager startete Allgäu Digital gemeinsam mit Partnern eine Seminarreihe für digitale Startups, Existenzgründer*innen und Gründungsinteressierte, die Wissen vermittelt und Startups untereinander und mit Fachexpert.innen vernetzt.

Wir freuen uns euch auch dieses Jahr sechs (neue) Workshop-Themen anbieten zu können und weitere Digital-Expert.innen für das Allgäu Digital Netzwerk gewonnen zu haben.

Beim gemeinsamen Kick-Off am Dienstag, 11. Mai 2021 (17:30 bis 18:00 Uhr) stellen sich die Digitalexperten und -expertinnen 2021 der Gründerregion Allgäu vor. Danach starten wir direkt in den ersten Workshop mit Dr. Erik Ehmann und Matthias Jäkle zum Thema Gesellschafts- und Steuerrecht.

Die Workshops 2021 des Startup Basislager gibt es hier: https://standort.allgaeu.de/startup-basislager-2021

Online-Event
Das Startup Basislager 2021 findet virtuell als Online-Events statt. Die Teilnehmer.innen erhalten vor dem Event einen Link zum Online-Event.

Veranstalter und Partner
Allgäu Digital in Kooperation mit der Gründerregion Allgäu, der Stadt Kempten, Cometa Allgäu und dem Startup Center der Hochschule Kempten.

Teilnahme und Anmeldung
Die Seminarreihe ist Dank des Engagements der Stadt Kempten und der Expert.innen für die Teilnehmer.innen kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten via Eventbrite: http://allgaeudigital.eventbrite.com/

Kontakt
Team Allgäu Digital
Tel.: +49 831 57537 65
E-Mail: digital@allgaeu.de

Downloads mehr zeigenweniger zeigen

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Allgäu Digital - Digitales Zentrum Schwaben

Keselstraße 16
87435 Kempten (Allgäu)

Tel.: 0831 / 575 37 65


Zur Webseite