Unternehmerabend 2019: New Work

Wie lässt sich Digitalisierung nutzen, um Arbeit freier und innovativer zu gestalten? Wie organisiert man Unternehmen im digitalen Zeitalter?

New Work ist das Versprechen einer neuen Art von Arbeit in einer globalen und digitalen Gesellschaft und meint Arbeitsformen mit hoher zeitlicher, räumlicher und organisatorischer Flexibilität. New Work ist gleichzeitig eine Forderung an Unternehmer*innen zur Veränderung von Strukturen, Hierarchien und Arbeitsräumen. Wie lässt sich Digitalisierung nutzen, um Arbeit freier und innovativer zu gestalten? Wie organisiert man Unternehmen im digitalen Zeitalter? Wie gelingt die Positionierung als attraktiver Arbeitgeber? Wie gestalten Mensch und Maschine in Zukunft gemeinsam das Recruiting? Die Stadt Kaufbeuren und der Landkreis Ostallgäu laden in Kooperation mit den Wirtschaftsjunioren Kaufbeuren/Ostallgäu und Allgäu Digital – Digitales Zentrum Schwaben ein zum zweiten Unternehmerabend 2019 am 24. Oktober bei der Linara GmbH im Innovapark. Drei Impulsvorträge stellen verschiedene Dimensionen des Themas New Work vor und laden ein zur Diskussion.

Programm / 18:00 bis 20:00 Uhr 

Digital Mindset, Kundenfokus und agile Teams – so gelingt Innovation!
ERNO MARIUS Obogeanu-Hempel, Consultant, Speaker, Autor und Dozent
DigitalWinners GmH, Rosenheim
digitalwinners.net

Fit für die VUCA-Welt? Wie organisiert man Unternehmen im Digitalen Zeitalter? Wie ändert sich die Arbeitsweise und der Führungsstil? Der Vortrag von Erno-Marius Obogeanu-Hempel liefert spannende und inspirierende Antworten sowie konkrete Praxisbeispiele gelungener Team-Transformationen. 

Vom ersten Workshop zum Great Place to Work - Meine Challenge als Arbeitgeber!
Daniel Anwander, Geschäftsführer
Ingenieurbüro Anwander GmbH & Co. KG, Sulzberg
anwander-ingenieure.de

Daniel Anwander zeigt den Weg seines Ingenieurbüros in den letzten drei Jahren auf. Wo steht das Unternehmen, wo will es hin? Was ist die DNA und wie fließt diese in ein Brandbook? In der Erfolgsstory hin zu einem Great Place to Work sind die Mitarbeiter der entscheidende Faktor. Wie können diese am Veränderungsprozess teilhaben und Einfluss auf den Neubau des Unternehmens gewinnen?

Mensch oder Maschine? Die Zukunft im Recruiting heißt „gemeinsam“
Peter Kolb, CEO
LogOn Consulting, Memmingen
logon-consulting.de

Der Vortrag von Peter Kolb beschäftigt sich mit den Möglichkeiten und dem Stand von Technologie und Künstlicher Intelligenz im Recruiting. An konkreten Beispielen wird gezeigt, wie Mensch und Maschine heute zusammenarbeiten können und so Antworten auf die Herausforderungen der Personalbeschaffung finden.

Die Ansprechpartnerin der Allgäu GmbH für Fachkräftesicherung Johanna Burkart steht Ihnen im Anschluss an die Vorträge für Gespräche und weitere Informationen zur Verfügung

Teilnahme und Anmeldung 
Die Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung bis 20. Oktober 2019 wird gebeten über Eventbrite. 

Veranstaltungsort
Linara GmbH 
Innovapark 21
87600 Kaufbeuren

Veranstalter
Der Unternehmerabend ist eine Veranstaltung der Stadt Kaufbeuren und des Landkreises Ostallgäu in Kooperation mit den Wirtschaftsjunioren Kaufbeuren/Ostallgäu und Allgäu Digital – Digitales Zentrum Schwaben.

Kontakt
Allgäu Digital - Digitales Zentrum Schwaben 
Tel.: +49 (0)831 57537 – 65
E-Mail: digital@allgaeu.de

Bildnachweis: sebra/stock.adobe.com

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

Linara GmbH

Innovapark 21
87600 Kaufbeuren

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Allgäu Digital - Digitales Zentrum Schwaben

Keselstraße 16
87435 Kempten (Allgäu)

Tel.: 0831 / 575 37 65


Zur Webseite

Veranstaltung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen