Innen Wohnen

Im Sinne der Nachhaltigkeit rückt auch das innerörtliche und -städtische Wohnen wieder ins Blickfeld, als Alternative zum Einfamilienhaus im Wohngebiet. Wertvolle Potenziale innerorts können für sich verändernde Wohnansprüche genutzt werden: Leerstehende Wohnstandorte, wie z.B. Althofstellen oder Konversionsgebäude, stellen hier wichtige Potenziale dar. Damit einher geht auch eine ergänzende Bebauung, die es zu prüfen gilt.