Sommer Sessions Hoftransformation Allgäu

Die Sommer Sessions sind eine Mikro-Seminarreihe für Allgäuer Althofliebhaber:innen im Juli 2022. Die digitalen Feierabend-Seminare sollen Orientierung geben und die Basics einer Hoftransformation kurz und knackig vorstellen.  

 

Unsere Idee 

Du bist Althofbesitzer:in und würdest dich gerne zu bestimmten Themen rund um deinen leerstehenden Hof informieren? Du bist noch kein Eigentümer, willst dich aber zum Thema schlau machen? Mit unserer Mikro-Seminarreihe möchten wir dir hier gerne Orientierung geben und die Basics einer Hoftransformation kurz und knackig vorstellen. 

 

Veranstaltungsdetails 

1 Stunde, 1 Referent, 1 Thema, [Einsteigerniveau] 

Die Sessions finden online per google meet statt. Bitte prüfe im Vorfeld, ob dies technisch auf deinem Gerät möglich ist. Start ist jeweils um 18:00. 

 

Anmeldung 

Interessierte können sich für die kostenlose Veranstaltungsreihe bis zum 30.06.2022 per Email an riederer@allgaeu.de verbindlich anmelden. Die Plätze sind begrenzt. 

 

Programm 

05.07. Baukultur - Franz Schröck, architekturforum allgäu

07.07. Steuerrecht - Helmut Gruber, BERATA Steuerberatungsgesellschaft

11.07. Zirkuläres Bauen - Christine Ruiz Duran,  Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen ‑ DGNB e.V.

13.07. Energetische Sanierung - Robert Immler, eza!

19.07. Baurecht im Innen- und Außenbereich - Richeza Herrmann, Rechtsanwältin

21.07. Ein Blick ins Grundbuch: Rechte, Stolpersteine und Konfliktfelder - Josef Deuringer, MEIDERT & KOLLEGEN

26.07. Gemeinwohlorientierte Immobilienentwicklung - Philipp Hentschel, Netzwerk Zukunftsorte

28.07. Baubiologie und Wohngesundheit  - Robert Fischer-Briechle, fischerei

 

Gerne können Fragen im Vorfeld zu den Themen zugeschickt werden. 

Der Veranstaltungsflyer kann hier heruntergeladen werden