18. Juni 2018 / Startup-Basislager 07: Brand Development

Jeder Kauf ist ein Akt des Vertrauens, wenn man einmal diese Sichtweise für sich eingenommen hat, wird klar, dass es nicht um den Tausch von Ware gegen Geld geht, sondern dass man das Vertrauen, das der Kunde als Vorschuss schenkt, rechtfertigen muss.
Marken dienen genau diesem Zweck – Vertrauen aufzubauen, zu rechtfertigen und zu verankern. dabei schöpfen marken ihre Kraft aus einer echten Identität die sowohl nach innen als auch nach außen gelebt wird. Gerade für junge Unternehmen, die in der Entwicklung sind, kann die eigene Marke zu einem wichtigen Wettbewerbsvorteil werden.
In dem Workshop „Brand Development“ zeigten wir auf, was eine Marke ist, was diese leisten kann und wie man zu einer Marke wird.

Referent Christian Hageleit

Christian Hageleit, hat ein Studium mit den Schwerpunkten Marketing und Vertrieb abgeschlossen, war über acht Jahre für verschiedene Digitalagenturen in der Beratung und im Vertrieb aktiv und ist seit 2017 als Senior Strategieberater bei sons, einer Agentur für strategische und kreative Markenentwicklung in Kempten tätig. Seine Schwerpunkte sind die Entwicklung von strategischen Grundlagen für kleine und mittelständische Unternehmen (Marke, Marketing und Kommunikation) und die kontinuierliche Beratung von Unternehmen. 

Brand Development
Christian Hageleit, Senior Strategieberater
Sons GmbH
www.go-sons.de

 

  • Symbolbild Startup-Basislager, © Maygutyak/stock.adobe.com

    Seminarreihe Startup-Basislager

    Startups stehen gerade am Anfang vor zahlreichen Herausforderungen und die Gefahr zwischen digitalem Marketing, IT-Security und Steuern den Überblick zu verlieren, ist groß. Beim Startup-Basislager 2018 wurden 12 Seminare angeboten, die Wissen vermittelten und Startups mit Allgäuer Digitalexperten vernetzten.