Direktvermarktung mit Automaten

Die Teilnehmer/innen erhalten Informationen und Einblicke, auch anhand eines Allgäuer Praxisbeispiels, in die direkte Vermarktung der eigenen Produkte mit Automatensystemen wie z.B. Milchtankstellen oder Selbstbedienungstheken um den Unternehmererfolg weiterzuentwickeln und zu steigern.

Inhalte des Seminars

  • Chancen und Risiken für den Betrieb
  • Investitionsrahmen und Wirtschaftlichkeit
  • Arbeitszeitaufwand
  • Aktuelles zu rechtlichen Vorgaben, hygienerechtliche Anforderungen insbesondere bei Milchautomaten
  • Betriebsvorstellung von Praktikern, Vogt‘s frische Landmilch und Regionales (Ruderatshofen)
  • Erfahrungsaustausch

___________________________________________________________________________________________________________________________

Hier finden Sie weitere Informationen zur Anmeldung:

  1. www.weiterbildung.bayern.de öffnen 
  2. "Zu den Angeboten der Akademie für Diversifizierung" anklicken
  3. unter Amt nach "AELF Kempten" filtern
  4. unter Oberkategorie nach "3. Direktvermarktung/Bäuerliche Gastronomie" filtern
  5. aus den 8 Seminaren auswählen und sich anmelden

Weitere Direktvermarkter-Workshops finden Sie hier.

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten

Adenauerring 97
87439 Kempten

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten

Adenauerring 97
87439 Kempten

Veranstaltung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen