GameDev Allgäu 14

GameDev Allgäu ist die Allgäuer Community für Game Developer und alle, die an Game Technologie und Game Design interessiert sind.

GameDev Allgäu bietet bei regelmäßigen Meetups eine Plattform für den fachlichen Austausch über game-relevante Themen. Egal ob Bachelor- oder Master-Studenten, Absolventen, Startups, Freelancer, Angestellte oder Unternehmer, die Game-Methoden und Technologien anwenden, GameDev Allgäu ermöglicht Vernetzung und Wissen. Bei jedem MeetUp gibt es einen oder mehrere Vorträge, die typischerweise aus der Community selbst kommen.

Die GameDev 14 dreht sich inhaltlich um das Thema Serious Gaming, was für Gesellschaft und Wirtschaft immer relevanter wird.

GameDev Allgäu ist eine Veranstaltung der Hochschule Kempten, Fakultät Informatik in Kooperation mit Allgäu Digital und wird kuratiert von Prof. Dr. Bernd Dreier.

Programm

* Vortrag 1 * 

Simulation und Gamification in der Fluglotsenausbildung

Allein in Deutschland finden jährlich über drei Millionen Flugbewegungen statt, die es sicher und effizient zu steuern gilt. In diesem Vortrag möchten wir vorstellen, wie die Ausbildung von Fluglotsen weltweit durch realitätsnahes Simulations-Training sicherer und effizienter gestaltet wird. Ebenfalls werden neue Ansätze präsentiert, wie das Simulations-Training durch Gamification-Elemente erweitert wird, wovon Trainees und Ausbilder gleichermaßen profitieren können.

www.atcsim.dewww.ufainc.com

Referenten: Dietmar Pisalski und Ivan Rasin von ATCSim

Ivan Rasin begann als Absolvent der Hochschule Kempten 2008 seine Karriere bei der ATCSim GmbH, einer Tochter der amerikanischen UFA, Inc., und ist dort seit 2020 als Chief Technology Officer tätig. Dietmar Pisalski hat 2021 seine Abschlussarbeit des Masterstudiums “Game Engineering & Visual Computing” in Kooperation mit ATCSim erstellt und arbeitet seit seinem Abschluss als Software-Engineer bei ATCSim an den Simulationsprodukten ATTower und ATLIVE.

* Vortrag 2 *

Serious Gaming im Gesundheitswesen – Einblicke von Förderung und Projektverlauf am Beispiel des Projektes MEMOMEC

Eine gute Idee haben, eine Förderung abgreifen und direkt ohne Probleme durchstarten? Ganz so einfach ist es leider nicht. Wir schauen uns die beiden attraktivsten Fördermöglichkeiten für werdende Gründer an und was dabei alles beachtet werden muss. Welche Herausforderungen ab und an mehr Zeit benötigen als man denkt, wollen wir euch anhand unseres Projektes MEMOMEC näherbringen. Damit es nicht nur um die Theorie dahinter geht, zeigen wir euch auch anhand von Beispielen aus unserem Projekt, wie ein Serious Game im Gesundheitswesen aussehen kann.

www.Advance2learn.de

Das Team von Advance2Learn

Alle Teammitglieder von Advance2Learn sind Absolventen der Hochschule Kempten aus den Bereichen Informatik-Game Engineering und Gesundheitswirtschaft. Teilweise haben wir uns bereits während des Studiums kennengelernt und ergänzen uns seitdem durch unsere unterschiedlichen Fachgebiete.

Vor-Ort-Veranstaltung

Die Veranstaltung findet in Präsenz vor Ort statt! Wir freuen uns, euch endlich wieder persönlich zu treffen!

Wo? Allgäu Digital, Keselstraße 16, 87435 Kempten (Allgäu)

Getränke könnt ihr vor Ort für 1.50 € kaufen (Softgetränke, Bier)

Wir halten uns an die gesetzlichen Vorgaben & Richtlinien, die aktuell (Stand April 2022) nur den Mindestabstand und allgemeine Hygiene-Regeln empfehlen.

Es sind keine reservierten Parkplätze vor Ort verfügbar. Allerdings ist beispielsweise die Viehzuchthalle mit vielen Parkplätzen in Laufnähe. Eine Übersicht und Lageplan findet ihr hier: https://standort.allgaeu.de/anfahrt-allgaeu-digital

Anmeldung und Teilnahme

Das Event ist für die Teilnehmenden kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten über Eventbrite: https://allgaeudigital.eventbrite.com

Veranstalter und Partner

GameDev Allgäu ist eine Veranstaltung der Hochschule Kempten, Fakultät Informatik in Kooperation mit Allgäu Digital und wird kuratiert von Prof. Dr. Bernd Dreier.

Kontakt

Du hast Fragen zur Veranstaltung?

Eventmanagement Allgäu Digital

Katja Sontheim

Tel.: +49 (0)831 57537 – 61

E-Mail: sontheim@allgaeu.de

Copyright: macrovector - stock.adobe.com

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

Allgäu Digital

Keselstraße 16
87435 Kempten

Tel.: 0831 / 57537 - 65


Zur Webseite

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Allgäu Digital

Keselstraße 16
87435 Kempten

Tel.: 0831 / 57537 - 65


Zur Webseite