Beste Arbeitgeber im Allgäu 2019

Die Allgäu GmbH führt in Kooperation mit dem Great Place to Work® und der Allgäuer Zeitung bereits zum sechsten Mal den regionalen Arbeitgeber-Wettbewerb „Beste Arbeitgeber im Allgäu 2019“ durch. Ziel der gemeinsamen Initiative ist es, die Qualität der heimischen Unternehmen als Arbeitgeber zu fördern und die Bekanntheit ausgezeichneter Arbeitgeber aus dem Allgäu zu stärken. Das Angebot zur Mitarbeiterbefragung und der angeschlossene Arbeitgeber-Wettbewerb richtet sich an alle Unternehmen ab zehn Beschäftigten aller Branchen in der Region Allgäu. Das bedeutet, dass auch kleine Unternehmen hier die Möglichkeit eröffnet wird, ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu messen, sichtbar zu machen und systematisch weiterzuentwickeln. Alle (Produktions)-Standorte von Unternehmen mit Hauptsitz innerhalb des Allgäus können teilnehmen.

Zahlen aus der weltweit größten Unternehmensbefragung durch Great Place to Work® belegen, dass Unternehmen, die ihre Personal- und Führungsarbeit auf diese wichtigen Faktoren ausrichten und im Rahmen der Great Place to Work® Initiative Beste Arbeitgeber im Allgäu für ihre Qualität ausgezeichnet sind, im Vergleich zum Durchschnitt von den folgenden, durchschnittlichen Wettbewerbsvorteilen profitieren:

■ bis zu 74% geringere Zahl an Krankheitstagen
■ bis zu 50% geringere Eigenfluktuation  
■ bis zu 37% höhere Weiterempfehlungsquoten
■ bis zu dreifach höhere Bewerberquoten
■ neben einer signifikant höheren Kundenzufriedenheit langfristig eine allgemein höhere Ertragskraft  

Seit dem ausgehenden letzten Jahr bietet Great Place to Work® auch starke Kultur-Impulse für Ausbildungsbetriebe. So können Unternehmen der Region mit dem Zertifikat für Ausbildungsbetriebe «Great Start!» neben der Wettbewerbsteilnahme auch gezielt ihre Attraktivität für junge Berufseinsteiger unter Beweis stellen.

Die Teilnahme am Wettbewerb Beste Arbeitgeber Allgäu 2019 und an «Great Start!» ist ab sofort möglich. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie hier