Hintergrundinfos

Die Kampagne „heimisches Superfood“ wurde in Kooperation mit dem Kräuterland Allgäu e.V. umgesetzt.

Der Text, die Erläuterungen und entsprechenden Beschreibungen haben die allgemeine sowie erste Information und Sensibilisierung zum Thema "heimisches Superfood" zum Ziel. Dieser Text stellt keine rechtsgültige oder grundständige allumfassende Ernährungsberatung dar und kann keinen Ernährungsplan sowie Fachliteratur ersetzen. Kein Anspruch auf Vollständigkeit und absoluter Richtigkeit der Angaben. Die Beschaffung der heimischen Produkte (richtiges Erkennen, Zubereitung, Verzehr) erfolgt auf eigene Verantwortung. 

Die Kampagne „heimisches Superfood“ und ihre einzelnen Bestandteile werden gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.